Schlüsselfunktionen

6 Gründe sich für Metrolog X4 zu entscheiden

Hohe Leistung: GroSSe Datenmengen (CAD-Dateien, Punktewolken...)

Zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Prozesssicherheit.
Metrolog X4 64bit-Architektur erhöht den Umfang des verfügbaren Speichers. Dies verbessert die Leistung, insbesondere bei der Inspektion von großvolumetrischer Bauteile. Darüber hinaus bietet die neue Architektur die volle Unterstützung von Mehrkernprozessoren.
• Die neue Softwarearchitektur bringt zwei Hauptvorteile.
• Die Fähigkeit, die Bearbeitungsmöglichkeiten großer Datensätze spürbar zu erhöhen:
-> CAD-Import und -handhabung
-> Punktewolken-Import und deren Handhabung
• Die Möglichkeit, Umwandlungs- und Projektionszeiten bei größeren Datensätzen (CAD-Dateien, Punktewolken ...) merklich zu verkürzen.
Originäre 64-Bit-Anwendung, Mehrprozessorenanbindung und Abwicklung mehrerer Arbeitsschritte gleichzeitig: Metrolog X4 ist bereit für die Zukunft !

Kompatible Direktschnittstellen: Unterstützung aller Messsysteme

• Zu allen portablen-/mobilen Anwendungen kompatibel
• Multigelenkarme, Lasertracker, P.O.D.-Systeme
• Unterstützung aller Hersteller
• Mehrfachverbindungen
• Direktes wechseln der Messgeräte innerhalb der Software möglich

Optimale Benutzeroberfläche: einfache Bedienbarkeit

• Vollständig anpassbare grafische Benutzeroberfläche
• Menü`s individuell personifizierbar
• Definieren / Messen / Konstruieren
• Neuer “Assistent” für manuelle Messungen
• Automatische Ausrichtung der Ansicht während der Punktewolkeaufnahme
• Interaktive, grafische Ansicht mit mehreren Zähleranzeigen möglich
• Software in 18 Sprachen erhältlich, direkt umstellbar

Dynamisierung: Automatische Wiederberechnung

• Dynamische Verknüpfungen zwischen den Elementen
• Echtzeit-Aktualisierung der Elemente...
• Szenarien für großvolumetrische Messaufgaben werden unterstützt: Bundle
-> Bei der Optimierung werden die 7 Freiheitsgrade berücksichtigt
-> Berücksichtigung der Messgerät-Unsicherheit (Instrumentennetzwerk)

Erweiterte Auswertung von Form- und Lagetoleranzen: Beste Auswerte- / Protokollierungssoftware ihrer Klasse

• Alle Form- und Lagetoleranzen werden unterstützt: ANSI & ISO
• Einfachste Auswertungen
• Neue Form- und Lageauswertungs-Engine, wesentlich verbesserte Leistungen
• Die führenden Protokollierungswerkzeuge
• Messprotokoll-Editor, alle Ausgaben (Sticker) individuell gestaltbar, Wizard, direkte Exportdatenbank
• Zertifizierte- und sehr bekannte Softwarelösung
• Zertifizierte Algorithmen (PTB & NIST)
• Unterzeichnete Abkommen mit den führenden Akteuren der 3D Messtechnik und Hardwarelieferanten

Bestmöglichste Auswertung von Punktewolken

Was macht den Unterschied zwischen Reverse Engineering und der 3D Messtechnik aus?
• X4 ist eine originäre 3D Messsoftware und wurde durch unser Team basierend auf 30 Jahren Markterfahrung im Messtechnikbereich entwickelt.
• Sie wurde speziell für die Messtechnik entwickelt.